Loreena McKennitt

Loreena McKennitts neues Album Lost Souls (VÖ: 11. Mai 2018) ist ihr erstes neues Studioalbum seit 2006. Produziert hat es die mehrfach ausgezeichnete kanadische Sängerin und Komponistin gleich selbst. Lost Souls ist ein eklektischer musikalischer Bilderteppich bestehend aus Liedern, die weitreichend beeinflusst wurden – keltisch, aber auch orientalisch.

Das neun neue Songs beinhaltende Album wurde in der Zeit von Mai bis Oktober 2017 in Hamilton, Kanada in den Catherine North Studios und im Studio von Peter Gabriel, den Real World Studios in der Nähe von Bath, England, aufgenommen.

www.loreenamckennitt.com

  • Artikel teilen

Andere Projekte

Internationale Kurzfilmtage Winterthur

Im Zeichen des kurzen Filmes.

Die Klügere kippt nach

Die neue satirische Talkshow in Bern

Veronika’s Ndiigo

Echte Musik, gespielt von echten Menschen auf echten Instrumenten.

Facundo Agudin

Erforschung der Klassischen und Zeitgenössischen Musik

artyfacts.ch