Die Satire-Fraktion auf Radio SRF1

Die Satirikerin Lisa Catena präsentiert, pünktlich zur Herbstsession im Bundeshaus, am Mittwoch, 26. September eine weitere Ausgabe ihrer Sendung «Die Satire-Fraktion» auf Radio SRF1. Als Special Guests dabei sind Christine Prayon, bekannt aus der «Heute-Show» im ZDF und der junge Winterthurer Satiriker Piet Heusser.

Die Tage werden kürzer, die Abende kühler, der Tee wird aufgebrüht und die erste Erkältung ausgebrütet. Mit anderen Worten: es wird Herbst. Und wenn das erste Blatt fällt, ist es für die Parlamentarierinnen und Parlamentarier Zeit für die Herbstsession im Bundeshaus. «Die Satire-Fraktion» schaut und hört genau hin, bereitet als Kläranlage der Session den ganzen Schlamm auf und verabreicht ihn wohldosiert an die Bevölkerung.

Schlägt die kühlere Jahreszeit manch einem auf den Magen, so erfreut sich doch wenigstens die Pharmaindustrie der heiligen Grippezeit. Für die hohen Medikamentenpreise hat Cédric Wermuth eine patente Lösung bereit: eine Pharmafirma mit Service Public, quasi der Staat als Allheilmittel. Und wer hat’s ausgebrütet? Die Satire-Fraktion weiss mehr.

Nicht immun bleiben kann der ehemalige Nationalrat Christian Miesch und auch die Lage des Genfer Regierungsrats Pierre Maudet wird zunehmend ungemütlicher. Ein Reisli und ein GA lässt man sich eben gerne mal von Lobbyisten bezahlen. Trotz den jüngsten Vorfällen werden die Bemühungen um Transparenz beim Lobbying vom Parlament regelmässig abgeschmettert. Apropos schmettern: am vergangenen
1. August wurde vielerorts die neue Nationalhymne angestimmt – keine Musik in Thomas Minders Ohren: Der Ständerat will mit einer parlamentarischen Initiative Klarheit schaffen und den bisherigen Schweizerpsalm als Hymne festschreiben.

Die Gäste: Die deutsche Kabarettistin Christine Prayon, bekannt aus der «Heute-Show» im ZDF. Als Schweizer Newcomer ist der junge Winterthurer Satiriker Piet Heusser am Start. Auch mit dabei sind der Autor und Spoken Word Künstler Matto Kämpf, die Kabarettistin Nicole Knuth, Sportmoderations-Legende Berni Schär und der Satiriker Hosh.

«Die Satire-Fraktion» ist eine Produktion von Radio SRF.

  • Artikel teilen

Andere Projekte

Jessiquoi

Self-made woman mit unendlicher Kreativität

Valsecchi & Nater

Bissige Satire und poetische Beobachtungen in wohlklingende Musik verpackt

Molotow Brass Orkestar

Mit Pauken und Trompeten

Jungkunst

Eine Ausstellung mit vielen Talenten

artyfacts.ch